Tobias Wyrzykowski

Biografie

1987 Geboren in Würzburg
2008 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg
2011 Mitbegründer des Kunstraum Deichslerstrasse
2012 Stipendiant des Cusanuswerkes
2013 Meisterschüler bei Prof. Michael Munding
2014 Absolvent der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg
Lebt und arbeitet in Nürnberg und Würzburg

Ausstellungen

2016 Achtung Farbe!, Galerie Kramer, Bremen
Was aber bleibet, stiften die Künstler, 10 Jahre Rotary Collection Nürnberg Sigena
2015 Malerei aus 35 Jahren, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
2014 Absolventenausstellung der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg
2013 Es wären Orte, wo blaue Blumen wachsen, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
2012 Studio Tröger, Kunstverein Kohlenhof, Nürnberg
2012 Sichtbarmachen, Kunstverein Nürnberg Albrecht Dürer Gesellschaft
Parcours 2, offen auf AEG Nürnberg
Retrospektive, Lounge im Zumikon, Nürnberg
Nacht und Träume, Pellerhaus Nürnberg zur blauen Nacht
UND 7, Karlsruhe
Kunsthoch38, KuBa Saarbrücken
2011 b:east, temporäres Kunst und Kulturunternehmen im Nürnberger Nordostpark
Warten, Akademiegalerie Nürnberg
2010 Five in a row, Kunstraum Morgenstraße, Karlsruhe
2009 Eingriff, Kunstverein A.K.T, Amberg

Preise, Sammlungen

2012 Rotary Collection Nürnberg Sigena
2011 Gewinner des „Kunstförderpreises der Stadt Lauf“