Tobias Heine

Biografie

1984 geboren in Magdeburg,lebe und arbeite in Bremen
2015 Meisterschüler bei Stephan Baumkötter
2014 Diplom-Freie Kunst, Stephan Baumkötter
2008 – 2014 Studium Freie Kunst an der HFK Bremen, bei Paco Knöller,
Malte Spohr, Christian Haake, von 2013 an bei Stephan Baumkötter

Auszeichnungen

2015 Karin Hollweg Preis
2010 Hochschulpreis der HFK Bremen Freie Kunst

Einzelausstellungen

2014 ‘’One Night Stand’’, Immigration Office, Bremen
2012 “Zwischendurch haben wir Zeit”, Galerie FLUT, Bremen, (mit Daniel Wrede)
2011 “ein-halb”, Ringstube, Mainz, (mit Arthur Löwen)
2009 “DREI”, Atelierhof Bremen, (mit Sebastian Schneider)

Ausstellungen

2016 Talking Things,Gruppenausstellung, GALERIE KRAMER, Bremen
2016 “Allerbeste Aussichten”, Kunstraum Alexander Bürkle, Kuratorin Dr. Galandi-Pascual, Freiburg
2016 “BRÜCKE IM DSCHUNGEL IV”, Galerie HbK Saar, Kurator Thaddäus Hüppi
2015 ‘‘moonig’’, GAK Bremen, Klasse Baumkötter
2015 ‘’Auf Anderen Gründen’’, Meisterschüler der HFK Bremen, Weserburg Museum für Moderne Kunst, Bremen
2015 ‘’time to feed the birds’’,Galerie für Gegenwartskunst Barbar Claassen-Schmal, Bremen
2014 ‘’25-Stunden-Tag’’, Galerie HFK Bremen
2013 “Kunstpreis Ottersberg”, Die Nominierten
2013 “happily ever after”, GAK Bremen, Klasse Knöller
2013 “TEILCHEN”, oqbo – raum für bild wort ton,Berlin, Klasse Baumkötter
2013 “SÉPARÉE”, F14 – Raum für zeitgenössische Kunst, Dresden
2011 “Beyond or Before Schärfe”, Galerie der HFK Bremen, Kurator Michael Glasmeier
2011 “Kleiner Werden”, Raum2, Bremen, Kurator Michael Glasmeier
2010 “FUNKEN”, Galerie enpassant, Berlin, Klasse Paco Knöller, HFK Bremen
2009 “Kunst & Energie”, swb AG, Bremerhaven, Kuratiert vom Kunstverein Bremerhaven
2008 “ZWEI”, Atelierhof Bremen, Klasse Paco Knöller, HFK Bremen