Sebastian Tröger


Biografie

1986 in Erlangen geboren
2006 Abitur
2007-2014 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
2009 Gründung der Ausstellungsreihe „Z.A.K.K.“
2010-2011 Studium an der HfG Karlsruhe und der AdBK Karlsruhe
2011 Gründung Kunstraum Deichslerstraße in Nürnberg
seit 2011 Tutor für Sounddesign an der AdBK Nürnberg
2012 Gründung des Ausstellungsformats „studioTRÖGER“
2013 Meisterschüler bei Prof. Michael Munding
2014 Klasse Jürgen Teller
seit 2014 Lehrbeauftragter für Medienkunst Sound an der AdBK Nürnberg

Auszeichnungen und Preise

2016 Kulturpreis der Stadt Nürnberg
Volker-Hinniger-Preis 2017, verliehen von der Stadt Bamberg
2015 Atelierstipendium des Freistaates Bayern
2014 Akademiepreis AdBK Nürnberg
2010 Stipendium des Freistaates Bayern für ein Gaststudium an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe
Oskar-Karl-Forster Stipendium
Klassenpreis
2009 2. Platz Langwasser Kunstpreis, Nürnberg
Kunstkalender 2010, „Junge Kunst in Bayern“, Lfa Förderbank Bayern
2008 1. Platz Kunstförderpreis der Stadt Lauf
1. Platz Kunst- und Architekturwettbewerb Brandad Systems AG Fürth

Sammlungen

Sammlung Würth
Rotary Collection Nürnberg-Sigena

Ausstellungen

2016 Achtung Farbe! Galerie Kramer, Bremen (G)
“10 JAHRE ROTARY COLLECTION NÜRNBERG-SIGENA”, AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE IN NÜRNBERG (G)
“Passion”, Museum Ludwig, Budapest (G)
“Brücke im Dschungel”, Galerie der HBKsaar, Saarbrücken (G)
THE FRATERNITY OF DOOM feat. DAS TRIADISCHE ENDZEIT BALLETT”, Oechsner Galerie Nürnberg
“GEGENSTRØM”, MICROFESTIVAL FÜR EXPERIMENTELLE MUSIK, DESI NÜRNBERG (G)
“I can't feel your pain, but you can see my painting”, Oechsner Galerie Nürnberg
2015 “Passion”, Künstlerhaus Bethanien, Berlin
35 Jahre Galerie Rainer Wehr, Stuttgart
KUNST RECHT PROZESS” kuratiert von Gottlieb & Jones , Kunsthaus, Kassel
2014 “Oh du künstliche …”, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart (G)
THE POINT OF YES RETURN ODER WIE MAN AUS DEM LETZTEN STROHHALM EINE FLÖTE BAUT.”, Galerie Kramer, Bremen
SALON 2014/2015, Jahresgaben-Ausstellung”, Kunstverein ADG Nürnberg [GA,P]
“Der Zauberberg”, Sebastian Tröger/Benjamin Zuber, Parkhaus im Malkasten, Düsseldorf [GA]
„Roundabout 14”, ICHIIGAI, Fasanengarten, Karlsruhe (E)
„HEROES“, Off-Space, Karlsruhe [GA]Absolventenausstellung AdBK Nürnberg (G)
2013 „Pathos Paradies“, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart, (E)
„Der Schachtürke“, Sebastian Tröger/Benjamin Zuber, das weisse haus, Wien (AT), (E)
„DIE KRITIK DER REINEN SPEKULATION“, Aktion von C. Jendreiko, Museum Kunst Palast, Düsseldorf
„Magie der Dinge“, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart (G)
„Collector's View“ kuratiert von Herbert Martin, Oechsner Galerie, Nürnberg (G, K)
2012 „Lieber Tröger male mir…“, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart (K, E)
studioTRÖGER, Kohlenhof Kunstverein, Nürnberg (E)
„Sichtbarmachen“, Rotary Collection Nürnberg-Sigena zu Gast im Kunstverein Nürnberg ADG (G)
„VonKopf bis Fuß. Menschenbilder im Fokus der Sammlung Würth“, Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall (G)
„Couptail International“, Gellerstraße 14, Karlsruhe (G)
„Catastrophe“ kuratiert von Z.A.K.K., Max Santo/Sebastian Tröger, Kunstverein Würzburg (E)
„RECOLLECT” (GA),WYSING ARTS CONTEMPORARY, Cambridge (UK) (G)
2011 „Das innere der Sicht“, Galerie Rainer Wehr, Stuttgart (E)
„untitled“, Forgotten Bar Project kuratiert von Tjorg Douglas Beer, Heidelberger Kunstverein G)
„Pfluster“, Live-Elektronik Performance, Art's Birthday, ZKM Karlsruhe
„Gottesrauschen“, Aktion von C.Jendreiko, Badischer Kunstverein, Karlsruhe
Ichiigai, Live-Elektronik Performance, Školská 28, Prag (CZ)
„Blacksmith's Shop“, Raum_Faser, Karlsruhe
„Museum Armageddon“, Daniel Kiss/Sebastian Tröger, Lauf (E, K)
2010 „Mountain Man“, Zumikon Lounge, Nürnberg (E)
„Mount Walden“, five in a row, Kunstraum: Morgenstrasse, Karlsruhe (G)
„Fernbeziehung“, Gartenhaus der Kunst, AdBK München (G)
„Déformation Professionelle“, Daniel Kiss/Sebastian Tröger, Kunstraum: Morgenstrasse, Karlsruhe (E)
2009 Art Academy of Latvia, Riga (LV) (G)
„SOFT SKILLS“ und „Gottesrauschen“, Aktion von Christian Jendreiko, Kunstverein Nürnberg (K)
„Flashwood/Rosewood“, Daniel Kiss/Sebastian Tröger, Akademie Galerie Nürnberg
„Eingriff“, Klasse Munding, A.K.T. Kunstverein Amberg e.V. (G)