Der 35ste Spieltag

31. Mai – 10. Juni 2012

Ausstellung – Fan Shop – Lesungen

Eine Ausstellung zum Thema Fussball mit 17 bildenden Künstlerinnen und 17 Autorinnen

Am Sonntag, den 10. Juni findet von 15 – 18 Uhr eine Finissage statt.

Weitere Ausstellungsorte: Galerie Am Schwarzen Meer 119/121
Eröffnung Mitttwoch, 30. Mai, 20.30 Uhr

Fan-Shop: Vor dem Steintor 144
Eröffnung Mittwoch 30. Mai, 21.45 Uhr

©GalerieKramer, Blick in die Ausstellung

In Kooperation mit poetry on the road, dem Bremer Literaturkontor und der Künstlergruppierung Der 35. Spieltag zeigt die Galerie Kramer vom 30. Mai bis 10. Juni Kunst und Literatur zum Thema Fussball.

Von den 34. Spieltagen einer Bundesliga-Saison hat der SV Werder 17 Heimspiele in Bremen zu bestreiten. Seit 2006 wird jedes dieser Spiele von bildendenen KünstlerInnen und AutorInnen aus entsprechender Perspektive betrachtet. Am 35. Spieltag kommen die Ergebnisse auf den Tisch und an die Wand: literarisch und künstlerisch, als Lesung und Ausstellung oder in gedruckter Form.
In diesem Jahr wird das Projekt ausschließlich von Frauen getragen. Paarweise präsentieren jeweils eine Künstlerin und eine Autorin Arbeiten, die ihre Inspiration von einem Heimspiel des SV Werder beziehen.

Autorinnen:
Ruth Abraham, Viola Bauer, Inge Buck, Olivia Douglas, Regina Dyck, Elisabeth Gänger, Corinna Gerhards, Irmtraut Hansemann, Heidrun Immendorf, Sabine van Lessen, Ursula Overhage, Brigitte Röttgers, Angelika Sinn, Haley Soleymami, Anja Steinhardt, Kathrin Wischnath, Lauma Zvidrina.
Künsterlinnen:
Marion Bösen, Cosima Hanebeck, dilettantin produktionsbüro (Anneli Käsmayr), Sirma Kekec, Andrea Luehmann, Eva Matti, Beate Möller, Erika Plamann, Cordula Prieser, Edith Pundt, Gabriele Riegert, Sabine Schellhorn, Ute Seifert, Silke Toss, Anette Venzlaff, Svenja Wetzenstein, Sabine Wewer.