Emese Kazár

Outside

26. Mai – 30. Juni 2018

Eröffnung am Samstag, den 26. Mai 2018 um 19.00 Uhr

©Emese Kazár

Emese Kazár, Rose Garden, 2016,140 × 110 cm

©Emese Kazár

Emese Kazár, Mystify, 2017, Öl auf Leinwand, 150 × 130 cm

2017<br />
Öl auf Leinwand<br />
©Emese Kazár<br />
 <br />

Carrying the Red Ball 1, 2018, Öl auf Leinwand, 180 × 80 cm

©Emese Kazár

Emese Kazaár, Zwillinge, 2018, Öl auf Leinwand, 110 × 80 cm

Emese Kazár begibt sich auf die Suche nach neuen Formen der Darstellung des weiblichen Körpers. Denn kaum etwas ruft so eindeutige Vorstellungen hervor, wie der Körper der Frau, wenn er in den Focus gerät. Ob in der Kunstgeschichte oder bei Produkten heutiger Medien, mehrheitlich ist dieses Bild erotisch konnotiert.

Körperdarstellungen, die diese tief verwurzelte Sichtweise und ihre Jahrhunderte alte Ikonografie aufbrechen wollen, ohne dabei eine schlichte Umkehrung der Geschlechterbilder zu produzieren, brauchen einen hohen Grad an Aufmerksamkeit gegenüber ihren bildnerischen Mitteln. Emese Kazár geht dabei behutsam und intuitiv vor und erarbeitet sich ihre malerischen Strategien ausgehend von eigenen inneren Körperbildern.

In der Ausstellung sind neue Malerei sowie Bilder aus getragenen Kleiderstoffen zu sehen.