Pirjo Niiranen


Biografie

1950 geboren in Varkaus in Finnland
seit 1970 in Deutschland
Studium der Kunst-, Musik- und Erziehungswissenschaften, Universität Bremen
Studium der Tanz- und Ausdruckstherapie in Hamburg und Bonn
Tätigkeit als Fort- und Weiterbildungsreferentin
seit 1992 als bildende Künstlerin tätig
Lebt und arbeitet in Bremen

Einzel und Doppelausstellungen

1993 Kultureller Förderkreis, Nieder-Ramstadt
1994 Niels-Stensen-Haus, Worphausen
Galleria Kopsahovi, Rantasalmi, Finnland
1995 Kunstmuseum Varkaus, Finnland
Kulturtreff Bederkesa
Rathaus Joroinen, Finnland
1996 Galerie Villa Schocken, Bremerhaven
Haus unter den Linden, Herford
1997 Galerie Lokschuppen, Jever
Universität Bielefeld
1998 Kreismuseum Syke
Niels-Stensen-Haus, Worphausen
1999 Galerie Zwischenzeitwerkstatt, Bremen
2000 PaperiTaideGalleria, Kuusankoski, Finnland
Galleria Hagelstam, Helsinki, Finnland
Galerie Uenzen 73, Süstedt
Galerie Neuwerk, Oldenburg
2001 Galerie Altes Rathaus, Worpswede
Ausstellungen im Rahmen der Schleswig-Holsteinischen-Musikfestspiele, Hamburg, Timmendorfer Strand, Lübeck und Eckernförde
2002 GALERIEKRAMER, Bremen
Strandhalle Ahrenshoop
die Galerie, Dötlingen
Atelier Berger, Delmenhorst
Galerie Nuovo Aleph, Mailand, Italien
2003 Fredericia Kunstfoerening, Dänemark
Kunstverein Husum
Studiengalerie Busse, Worpswede
2004 Künstlerhaus Dannenberg
Galeria da Restauracao, Olhao, Portugal
Capela das Artes, Alcantarilha, Portugal
Kunstmuseum Varkaus, Finnland
KunstRaum Hüll
Galerie in Steigenberger Hotel, Rostock
Galerie ecart, Osnabrück
Kulturhof, Beverstedt
2005 Galerie Wittus, Greetsiel
Almärkisches Museum, Stendal
Galleria ArtDiana, Helsinki, Finnland
Villa Irmgard, Heringsdorf, Usedom
Fischerhuder Galerie, Fischerhude
2006 IHK Lübek
GALERIEKRAMER, Bremen

Gruppenausstellungen

1994 Oldenburger Landesbank, Oldenburg
1998 Fensterschau im Rahmen der Sommerlichen Musiktage Hitzacker
1999 Fischerhuder Galerie
2000 KunstRaum Hüll
Kulturbrauerei, Berlin
Medienzentrum, Bremen
Galerie Georgi, Hamburg
Galerie Uenzen 73, Süstedt
KunstRaum Hüll
2001 Galerie Uenzen 73, Süstedt
GALERIEKRAMER, Bremen
2002 Kunsthalle Jameln
Galerie Heirler, Dresden
Galerie Georgi, Hamburg
2002 KunstRaum Hüll
2003 Volksbankgalerie, Cloppenburg
Universal Prints Gallery, Hamburg, Jahreskatalog
2004 GALERIEKRAMER, Bremen
Fischerhuder, Galerie
Universal Prints Gallery, Hamburg
2005 Fattoria Arsicci, Badia Tedalda, Italien
Galerie Schröber, Dortmund
Galer Uenzen 73, Süstedt